Siebtes Türchen

Willkommen bei Benjamins Adventskalender!

Bis Weihnachten erwarten dich 24 Tage voller Überraschungen -

Benjamin hat sich einiges für dich einfallen lassen.

Heute geht das siebte Türchen auf.

Viel Spaß beim Anschauen des heutigen Videos!

Hier kommt das Rezept für die glutenfreie Plätzchen:

Was du brauchst:

  • 280g glutenfreies Mehl (z.B. Backmehlmischung)
  • 1/2 Teelöffel Flohsamenschalen
  • 100g Speisestärke
  • 125 Puderzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • einen gestrichenen Teelöffel Xanthan - es dient uns als Bindemittel im Teig
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Butter
  • 2 Eier
  • 50g Kakaopulver
  • 1 Backblech
  • Backpapier

Und so geht’s:

  • einen halben Teelöffel Flohsamenschalen in 50 Mililiter Wasser geben - die Schalen müssen aufquillen,damit der Teig gelingt
  • Gib das Mehl, den Puderzucker, das Xanthan, die Prise Salz, den Vanillezucker, die Speisestärke, die Eier und die Butter in eine Schüssel, vermische alles und drücke eine Mulde hinein.
  • Teile den Teig in zwei Hälften und mische den Kakao unter eine der Teighälften.
  • Rolle jetzt beide Teighälften aus und lege sie übereinander. Rolle nun den doppelten Teig auf.
  • Lass die Teig-Rolle jetzt für mindestens vier Stunden im Kühlschrank ruhen. Schneide danach Scheiden von der Rolle ab und lege sie aufs Backpapier.
  • Backe die Kekse bei 180°C für etwa 10 Minuten.

Deine Kekse sehen jetzt ein wenig aus, wie alte Filmrollen!

Willst du noch mehr Überraschungen?

Alle Türchen aus Benjamins Adventskalender findest du hier.

Veröffentlicht in Mach mit!, Adventskalender am 7. Dezember 2020