In Gottes Welt ist alles wertvoll

Muss das weg?

  • Mach keinen Schrott: Basteln aus Plastikmüll
  • Totengräber & Mistkäfer: Tierische Müllabfuhr
  • Naturwerkstatt: Kostbarer Kompost

Liebe Kinder!

Er stinkt, ist lästig und eklig. Es geht in diesem Heft um ein Thema, vor dem wir sonst gerne Augen und Nase verschließen: um Müll! Aber was ist eigentlich Müll? Was der eine wegschmeißt, ist für den anderen noch wertvoll, oder?

Was wird aus dem Müll? Entdecke auf Seite 6 und 11 ein Spielzeugauto aus Blech und wo unser Müll eigentlich bleibt. Plastikmüll ist wenigstens in einem zweiten Leben als Fleece-Pulli verwertbar, aber im Meer hat er nichts zu suchen! Am besten, wir machen einfach gar nicht so viel Müll, stimmt’s? Die Tipps zur Müllvermeidung auf der Doppelseite 8-9 helfen dir, Dinge wiederzuverwerten. Die Bastelseite zeigt dir, wie du aus einer einsamen Socke eine Puppe nähen kannst. Die Rezeptseite hilft dir, einen Käse-Auflauf aus älterem, trockenen Brot zu backen. Auch in der Bibel zeigt uns Jesus, dass manches nur scheinbar wertlos ist: Er macht aus Wasser Wein – in der Bibelgeschichte von der Hochzeit von Kana.

Wiederverwertung ist also das Zauberwort: Recycling (auf Englisch). Die Natur macht uns das schon vor: Das kannst du auf einem Kompost beobachten (und auf Seite 15 lesen). Manche Tiere spielen in diesem Kreislauf der Natur sogar eine besondere Rolle: Die Tierseiten stellen dir zum Beispiel den Totengräber vor!

Müll kann also ein ganz spannendes Thema sein! Viel Freude wünsche ich dir auch mit der Geschichte von den Blechtieren, dem Gebetswürfel auf dem Bastelbogen und den Rätseln und Witzen,

Dein Benjamin

PS für Eltern:

  • Mit originellen Ideen Kinder zum Wandern motivieren
  • «Plastikfrei» – eine kirchliche Kinderfreizeit probiert es aus

Veröffentlicht in Benjamins Zeitschrift am 21. September 2020