Frühstücks-Muffins mit Rührei

Was du dafür brauchst:

  • 6 Eier
  • 200ml Sahne
  • Schinkenwürfel
  • Paprika
  • Zucchini
  • Olivenöl fürs Einfetten
  • Schnittlauch

Und so geht’s:

  1. Heize den Ofen auf 180° C Umluft vor und fette deine Muffin-Förmchen mit Olivenöl ein.
  2. Wasche das Gemüse und schneide alles in kleine Würfel. Verteile die Gemüse-Würfel anschließend in den Förmchen.
  3. Gib die Eier und die Sahne in eine Schüssel und verquirle alles gut. Fülle die Masse zum Schluss über die Gemüse-Würfel.
  4. Nach circa 20 Minuten kannst du die Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Frühstückstablett servieren.

Frühstücks-Muffins sind eine tolle Überraschung für deine Eltern oder deine Geschwister! Guten Appetit!

Veröffentlicht in Mach mit!, Kochen am 1. April 2021